Praktische Haltegriffe für Bad, Dusche und WC

Bei eingeschränkter Mobilität im Alter oder zB. durch einen Unfall, ist das Baden und Duschen oft ein schwieriges Alltagsproblem, die Gefahr das Gleichgewicht zu verlieren und hinzufallen erhöht das Verletzungsrisiko in den eigenen vier Wänden. Besonders im Bad und in der Toilette ist es wünschenswert die eigene Intimsphäre und Eigenständigkeit so lange wie möglich zu wahren.

Unabhängigkeit im Bad durch Saughaltegriffe

Haltegriffe sind eine unkomplizierte und schnelle Methode um Abhilfe zu schaffen. Sie geben bei dem Aufstehen und Hinsetzen, bei längerem Stehen und beim Baden den nötigen Halt und entlasten den Nutzer effektiv. So wird die eigene Selbstständigkeit und Unabhängigkeit im Bad auch bei Einschränkungen erhalten.

Bequem und einfach befestigen

Viele Griffe lassen sich ohne Bohren mit einem Vakuumteller an der Wand befestigen und sind Ideal zur Anbringung an glatten Oberflächen, wie Fliesen. So lassen sie sich jederzeit, bei Bedarf, bequem und rückstandslos entfernen. Ob im Badezimmer in der Dusche, neben der Toilette und am Waschbecken oder auch in der Küche, die platzsparenden Saughaltegriffe sind flexibel einsetzbar.

fegergBesonders komfortabel sind Haltegriffe mit eingebauter Anzeige, ob eine korrekte und sichere Anbringung vorliegt, wie zB. der Liberty Mobilgrip